Kindergarten

Evangelischer Friedrich-Oberlin Kindergarten

Eichenweg 3, 73760 Ostfildern-Scharnhausen
Telefon 07158-2868
Kommissarische Kindergartenleitung und pädagogische Leitung im Kindergarten:
Melanie Anders und Daniela Deschler-Mayer
Stellvertretung und pädagogische Leitung in der Krippe: Daniela Deschler-Mayer
E-Mail: kiga.scharnhausen(at)evkifil.de

3622-2 3628-2

Öffnungszeiten
Mo., Di., Do. 7:30 - 16:00 Uhr
Mi., Fr. 7:30 - 14:00 Uhr

Schließungszeiten:
3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, 1 Woche Ostern/Pfingsten

teiloffene Gruppen: 50 Kinder (3 - 6 Jahre)
Kleinkindgruppe: 10 Kinder (1 - 3 Jahre)

Gebühren: je nach Kinderzahl und Einkommen
Mehr Information können Sie unserer Satzung entnehmen.
Satzung|pdf|509 kB

Anmeldung:
Seit dem 1. März 2017 gibt es eine zentrale Anmeldung für einen Krippen- oder Kindergartenplatz bei der Stadt Ostfildern. Bitte melden Sie Ihr Kind online an. Der Link zur zentralen Anmeldung finden Sie auf der städtischen Homepageseite: Anmeldung - Stadt Ostfildern.
Die Anmeldung für eine Krippen- oder Kindergartenplatz ist nur möglich, wenn Ihr Kind bereits geboren ist.

Räumlichkeiten unseres Kindergartens

Räumlichkeiten|pdf|685 kB

Schwerpunkt unserer Arbeit

In der Krippe

Religiöse Erziehung

Wir vermitteln den Kindern christliche Rituale, erzählen biblische Geschichten und singen Lieder. Wir beteiligen uns an kirchlichen Festen und besuchen ca. zweimal im Jahr die „Kleine Kirche“ der Evangelischen Kirchengemeinde.

Musikalische Erziehung

Singen und Musik spielt im Alltag von Kleinkindern eine große Rolle. Die Kinder dürfen bei uns die ersten Erfahrungen mit Musikinstrumenten sammeln, lernen einfache Lieder und haben Freude an der Bewegung.

Bedarfsorientiertes Arbeiten

Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren sind in ihrer Entwicklung unterschiedlich weit. In unserer Arbeit mit den Kindern wollen wir auf die Themen, Interessen und Vorlieben der einzelnen Kinder eingehen und sie darin individuell fördern.

Im Kindergarten

Religionspädagogischer Bereich

Wir vermitteln den Kindern christliche Rituale, erzählen biblische Geschichten, feiern christliche Feste im Kirchenjahr und singen Lieder. Zudem beteiligen wir uns an Festen in der Gemeinde wie Beispielsweise beim Gemeindefest oder am Erntedankgottesdienst.
Wichtig sind uns der enge Kontakt zur Kirchengemeinde und eine intensive Zusammenarbeit mit dem Pfarrer.

Musikalische Erziehung

Singen spielt im Alltag von Kindergartenkindern eine große Rolle. Die Kinder lernen einfache Lieder kennen und haben Freude daran.

Für alle

Übergreifende Aktionen mit den Kindergartenkindern und der Krippe:
Wir feiern gemeinsame Feste mit den Kindergartenkindern und begegnen uns im Alltag wie zum Beispiel im Garten.

Elternarbeit

Durch Tür- und Angelgespräche, Elternabende, Entwicklungsgespräche, Elternkaffes und diversen Festen haben wir einen intensiven Austausch mit den Eltern. Ziel der Elternarbeit ist eine aktive Erziehungspartnerschaft. Dabei haben wir das Wohl des Kindes im Blick.

Unser Elternbeirat

Frau Melanie Anhalt-Maric (Vorsitzende, Kindergarten)
Frau Gerti Wiebel (stellv. Vorsitzende, Kindergarten)
Frau Simone Röhmann (Kindergarten)
Frau Kerstin Stützer (Kindergarten)
Frau Sarah Molner (Vorsitzende, Krippe)
Frau Alla Pivovarova (stellv. Vorsitzende, Krippe)

Unser Förderverein

Im Herbst 2006 haben engagierte Eltern einen Förderverein gegründet. Ziel ist eine finanzielle und ideelle Unterstützung unserer Arbeit zum Wohl der Kinder.

M. Anhalt-Maric, Vorsitzende
C. Märksch, stellvertretende Vorsitzende
M. Stadler, Kassiererin
M. Ochs, Schriftführerin

KiGa Förderverein - Satzung|pdf|41 kB
KiGa Förderverein - Flyer neu|pdf|68 kB

Kooperationspartner

Wasenäckerschule Scharnhausen (Grundschule)

Für einen nahtlosen Übergang vom Kindergarten zur Schule, finden regelmäßige Besuche zwischen Schule und Kindergarten statt. Außerdem werden Informationsgespräche mit der Kooperationslehrerin, den Erzieherinnen und bei Bedarf mit dem Elternhaus geführt.

Stadtverwaltung Ostfildern

Sparchhelferinnen, die nach dem Denkendorfer Modell arbeiten, kommen regelmäßig in unsere Einrichtung um Kindern, die zweisprachig aufwachsen, die deutsche Sprache zu vermitteln.

Stadtbücherei Scharnhausen

Mit der ortsansässigen Bücherei pflegen wir einen regen Kontakt. Dieser wird durch Besuche in der Bücherei zu Vorlesestunden und Theateraufführungen gestaltet. Außerdem werden wir mit Kinderbüchern und Fachliteratur versorgt.

Kooperation mit einzelnen Tagesmüttern

Krippen- und Kindergartenbesichtigung

Liebe Eltern,
Sie sind auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind?
Wir bieten Ihnen in der Regel am ersten Dienstag vom Monat (s. Termine unten) von 14.30-15.00Uhr die Möglichkeit an, unsere Krippe und den Kindergarten vom Friedrich-Oberlin Kindergarten zu besichtigen.
Bitte melden Sie sich zu den untenstehenden Terminen mindestens eine Woche vorher verbindlich bei uns an, damit wir besser planen können. Unsere Telefonnummer lautet: 07158-2868.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
das Team vom Friedrich-Oberlin Kindergarten

Termine
dienstags von 14.30Uhr bis 15.00Uh

4. Juli 2017